Sie wollen sich als Handwerker selbständig machen?

Dann sollten Sie folgende Punkte beachten:

  • Besteht für Ihren Beruf Meisterpflicht?
  • Ist eine Mitgliedschaft bei der Handwerkskammer Ihrer Region verpflichtend?
  • Welche Förderprogramme und Zuschüsse gibt es für Ihren Handwerkerberuf?

Gern begleiten wir Sie bei Ihrem Vorhaben in die Selbständigkeit von Anfang an und stehen Ihnen bei jedem Schritt wie z. B. bei der Marktanalyse und bei der Erstellung des Businessplanes mit Rat und Tat zur Seite.

Hier finden Sie weitere Infos zum Thema Existenzgründung

Sie sind bereits als Handwerker selbständig?

In diesem Fall bieten wir Ihnen eine schnelle und zuverlässige Bearbeitung Ihrer Finanz- und Lohnbuchführungsunterlagen an. In einem persönlichen Kontakt besprechen wir gern die Auswertung Ihrer Buchführung.

Als Arbeitgeber unterliegen Sie zahlreichen gesetzlichen Verpflichtungen und wir unterstützen Sie dabei. Bei folgenden Geschäftsvorgängen entlasten wir Sie beziehungsweise übernehmen die Vorgänge auf Wunsch komplett für Sie:

  • Erstellung laufender Gehaltsabrechnungen für Ihre Mitarbeiter
  • Meldungen zur und Schriftverkehr mit:
    • Sozialversicherung
    • Krankenkasse
    • Berufsgenossenschaft
    • Finanzamt
    • Erstellung der Arbeitgeberbescheinigungen
    • Erstellung von Verdienstbescheinigungen
    • Erstellung von Erstattungsanträgen
    • Begleitung bei Lohnsteuerprüfungen

    Ergänzend hierzu erledigen wir auch alle Steuererklärungen, die für Sie verpflichtend sind, wie Einkommen-, Umsatz- und Gewerbesteuererklärung.

    In Kooperation mit der KHW Recklinghausen bieten wir eine umfassende Beratung hierbei an.

    Mit uns haben Sie einen zuverlässigen und kompetenten Partner an Ihrer Seite, der sein Handwerk versteht!